ISO-Norm 9001 ISO 9000:2000 ISO 14001
Oeko-Tex® Standard REACH RoHS
SA 8000-Standards BSCI SGS Prüfinstitut
TÜV

Unsere hohen Qualitätsstandards werden durch die Zusammenarbeit mit ausgesuchten Lieferanten und durch deren komplexe Qualitätsmanagementsysteme gesichert. Dies beinhaltet unter anderem auch regelmäßige Qualitätskontrollen durch lokale Partner vor Ort

Die Connect Trade & Event-Marketing GmbH arbeitet ausschließlich mit Herstellern bzw. Importeuren zusammen für die die Erfüllung sämtlicher gesetzlicher Bestimmungen und Vorschriften, sowie eine darüber hinausgehende grundsätzliche gesellschaftliche Verantwortung, höchste Priorität hat.

Das Unternehmen hält sich an die eigenen ethischen Prinzipien und betrachtet dies als Grundlage seiner Geschäftstätigkeit. Deshalb setzen wir uns mit ganzer Kraft dafür ein, dass unsere Produkte und Dienstleistungen sämtliche Kriterien der geltenden EU-Produktverordnungen in den Bereichen Sicherheit, Gesundheit, Ethik und Umweltschutz erfüllen.

Unsere Partner stützen sich auf hausinterne Qualitätsexperten. Neben den Kontrolleuren, die sich mit der Einhaltung der gesellschaftlichen und ökologischen Kriterien befassen, gehören zu diesen Experten auch Qualitätstechniker und Qualitätsprüfer.

Gemeinsam unterstützen sie uns bei der Verwaltung und Kontrolle der Produkt-, Sicherheits- und Umweltstandards der Artikel, damit wir unserer wirtschaftlichen Verantwortung gerecht werden können.

Bei der Durchführung der erforderlichen Produkttests wird mit unabhängigen, zertifizierten Prüflaboren zusammen gearbeitet. (SGS, TÜV, etc.)

Auch wird über eigene Prüfeinrichtungen, die u.a. mit Geräten für Cadmium- und RoHS-Tests ausgerüstet sind, verfügt. Auf diese Weise können die Prüfprozesse zusätzlich unterstützt werden und dafür sorgen, dass sämtliche geltenden Vorschriften erfüllt werden.

Regelmäßig und systematisch werden Kontrollen durchgeführt, in deren Rahmen nicht nur die wirtschaftlichen Aspekte (auf der Grundlage der SA 8000-Standards) überprüft werden, sondern auch die Kriterien der Umweltverträglichkeit. (nach ISO 14001).

In Bezug auf Unternehmenspolitik, Verfahrensweisen und betriebliche Kontrollen sind diese Unternehmen zum größten Teil ISO-9001 / DIN EN ISO 9001:2000 zertifiziert.

Es werden Anforderungen der Europäische Union, wie z.B. dem „REACH“-Programm, dass nur noch geprüfte und registrierte Chemikalien eingesetzt werden, erfüllt. Textilien werden bevorzugt nach Oeko-Tex® Standard ausgesucht und angeboten

Untenstehend sind die Kernkompetenzen unserer Produzenten/Lieferantenpartner aufgelistet und näher definiert. Diese Werte und Normen sind die Grundlage für die Geschäftstätigkeit unseres Unternehmens mit unseren Partnern.

  • Annahme der Verpflichtung, die Anforderungen der EU-Produktverordnungen in den Bereichen Sicherheit, Gesundheit und Umwelt vollständig zu erfüllen.

  • Entwicklung und Implementierung durchdachter ethischer Praktiken, die häufig über die bloße Erfüllung von Gesetzen und Vorschriften hinausgehen

  • Als international agierendes Unternehmen erkennen wir die Werte und globale Verschiedenheit unserer Kunden an.

  • Wir respektieren den Menschen als Individuum.

  • Es wird weder Kinderarbeit noch Zwangsarbeit unterstützt.

  • Wir sind klar, offen und ehrlich in unserer Kommunikation.

  • Sie streben ständig nach Verbesserung.

  • Es werden ständig proaktiv neue Informationen und Möglichkeiten, um neue Ideen und Verfahrensweisen im Bereich ethischer und ökologischer Risiken zu finden, zu initiieren und zu fördern gesucht, noch bevor diese vom Gesetzgeber zwingend auferlegt werden.

Die Einhaltung dieser Richtlinien wird unter anderem durch den TÜV überwacht. Durch regelmäßige Prüfungen wird die Zertifizierung nach den aktuellen Standards immer wieder neu erworben

Um einen Beitrag zum weltweiten Umweltschutz zu leisten, haben Initiativen des Marktes, bei denen großer Wert auf den Schutz der Umwelt und die Förderung hoher Gesundheits- und Sicherheitsstandards gelegt werden, bei Connect Priorität.

Wir sind davon überzeugt, dass die Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen und die Erfüllung sozialer Normen für jedes internationale Unternehmen, das einen bestimmten Anspruch und ein fest definiertes Qualitätsniveau anstrebt, eine Grundvoraussetzung ist, um das Vertrauen der Kunden, wie auch der Mitarbeiter zu gewinnen und zu erhalten. Deshalb setzen wir uns mit ganzer Kraft dafür ein, dass unsere Produkte und Dienstleistungen sämtliche Kriterien der geltenden EU-Produktverordnungen in den Bereichen Sicherheit, Gesundheit und Umweltschutz erfüllen.

 

Auszug der Internationale Normen/Standards, die bei unseren Produzenten/Lieferanten Partner angewendet werden. Darüber hinaus finden diverse andere Normen/Standards dort Anwendung

 

ISO-Norm 9001
Diese Norm steht für Qualitätssicherung und Verbesserung des bereits bestehenden Qualitätsstandards eines Unternehmens, so dass ein für alle Mitarbeiter verbindlicher, qualitätsorientierter Arbeits- und Produktionsablauf gewährleistet werden kann.

ISO 9000:2000
DIN EN ISO 9001:2000 ist die neue Nachweis-Norm für Qualitätsmanagementsysteme, die vom deutschen (DIN), Europäischen (EN) und Internationalen Normenorganisationen (ISO-International Organisation for Standardisation ) herausgegeben wurde. Durch die Einführung eines Qualitätsmanagement-Systemes wird die Leistungsfähigkeit in Ihrem Unternehmen erhöht, indem Verbesserungsprozesse beschleunigt werden, Reibungsverluste abgebaut und die Mitarbeitermotivation durch klare Strukturen und transparente Anweisungen erhöht werden. Darüber hinaus wird das Vertrauen der Kunden und Mitarbeiter in die Qualität der Leistungen und Produkte eines Unternehmens nachhaltig gefestigt.

ISO 14001
Die internationale Umweltmanagementnorm ISO 14001 legt weltweit anerkannte Anforderungen an ein Umweltmanagementsystem fest und ist Teil einer Normenfamilie. Diese Normenfamilie beinhaltet zahlreiche weitere Normen zu verschiedenen Bereichen des Umweltmanagements, unter anderem zu Ökobilanzen, zu Umweltkennzahlen bzw. zur Umweltleistungsbewertung. Sie kann sowohl auf produzierende als auch auf dienstleistende Unternehmen angewendet werden.

Oeko-Tex® Standard
Der Oeko-Tex-Standard ist ein unabhängiges Prüf- und Zertifizierungssystem für textile Produkte aller Verarbeitungsstufen (Fasern, Garne, Gewebe, konfektionierte Endprodukte, inklusive Zubehör) entlang der textilen Wertschöpfungskette. Die Schadstoffprüfungen umfassen gesetzlich verbotene und reglementierte Substanzen, bekanntermaßen gesundheitsbedenkliche Chemikalien sowie Parameter zur Gesundheitsvorsorge

Neben dem Label "Textiles Vertrauen" des produktbezogenen Oeko-Tex-Standards 100 (schadstoffgeprüfte Textilien) gibt es darüber hinaus die Zertifizierung von umweltfreundlichen Betriebsstätten nach Oeko-Tex-Standard 1000 sowie das Produktlabel Oeko-Tex-Standard 100plus für schadstoffgeprüfte Produkte aus umweltfreundlicher Produktion.

REACH
REACH ist die Verordnung zur Registrierung, Bewertung, Zulassung und Beschränkung chemischer Stoffe. Diese Verordnung ist am 1. Juni 2007 in Kraft getreten. Sie vereinfacht und verbessert die vorherige Chemikaliengesetzgebung in der Europäischen Union (EU).

RoHS
Die EG-Richtlinie 2002/95/EG zur Beschränkung der Verwendung bestimmter gefährlicher Stoffe in Elektro- und Elektronikgeräten regelt die Verwendung von Gefahrstoffen in Geräten und Bauteilen. Sie, sowie die jeweilige Umsetzung in nationales Recht, wird zusammenfassend mit dem Kürzel RoHS (engl.: Restriction of (the use of certain) hazardous

SA 8000-Standards
SA8000 ist der erste weltweit zertifizierbare Standard für die sozial verantwortliche Unternehmensführung. Er basiert auf der internationalen Menschenrechtskonvention und ausgesuchten Artikeln der Internationalen Arbeitsorganisation IAO.

  • Kinderarbeit ist nicht erlaubt

  • Zwangsarbeit ist nicht erlaubt

  • Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz müssen gewährleistet sein

  • Organisationsfreiheit und das Recht auf kollektive Verhandlungen müssen garantiert sein

  • Diskriminierung ist nicht erlaubt

  • Strafmassnahmen sind nicht erlaubt

  • Arbeitszeit darf wöchentlich 48 Stunden nicht überschreiten, zusätzlich sind wöchentlich maximal 12 Überstunden auf freiwilliger Basis zugestanden

  • Besoldung muss hinreichend sein

  • Managementsysteme müssen die Einhaltung der Bedingungen effizient garantieren

BSCI „Business Social Compliance Initiative“
Der BSCI-Verhaltenskodex orientiert sich an den Normen der Internationalen Arbeitsorganisation der Vereinten Nationen (ILO) sowie dem weltweit anerkannten Sozialstandard SA8000 der Social Accountability International (SAI). Über die allgemeinen Anforderungen hinaus soll der BSCI-Verhaltenskodex sichere, gesundheitsverträgliche Arbeitsbedingungen, menschenwürdige Arbeitszeiten, das Recht auf Versammlungsfreiheit und Interessenvertretung sowie eine angemessene Entlohnung gewährleisten helfen.

Verantwortung für Menschen und Umwelt. Geprüft werden bei allen Partnern wichtige Aspekte wie:

  • Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz

  • Sozialverhalten und Arbeitsbedingungen

  • Ethisch-moralisches Verhalten

  • Qualitätsfähigkeit und Umweltverhalten

  • Einhaltung von Menschenrechten und Mindestlöhnen

  • Verbot von Kinder-und Zwangsarbeit

SGS Prüfinstitut
Prüfen, testen, verifizieren und zertifizieren – die SGS Gruppe ist das weltweit führende Unternehmen auf diesen Gebieten. 1878 gegründet, setzt der Dienstleister mit Hauptsitz in Genf heute weltweit anerkannte Maßstäbe für höchste Standards.
SGS ist richtungweisend in Hinblick auf Inspektions- und Überwachungsdienste in der Industrie, im internationalen Handel, in der Agrar- Rohstoff- Erdöl– und Konsumgüterindustrie. Darüber hinaus bietet SGS Zertifizierungsservices und Dienstleistungen für Institutionen und Organisationen an. Die SGS Gruppe ist ein Dienstleistungsunternehmen das weder Waren produziert noch vertreibt - ihre Neutralität wird weder durch Industrie-, Handels- noch Finanzinteressen beeinträchtigt.

TÜV
Prüfen und Zertifizieren: Das weltweite Experten-Netzwerk vom TÜV (Rheinland) begleitet führende Unternehmen und Institutionen bei der kontinuierlichen Verbesserung von Produkten, Systemen und Prozessen.

Unsere Produkte

Recycelte & umwelt-freundliche Produkte

uur

Shop Login

Wichtiger Hinweis!

Wir liefern nicht an Privatpersonen. Alle Preise zuzüglich Fracht und Umsatzsteuer. Unser Angebot richtet sich ausschließlich an gewerbliche Abnehmer, wie zum Beispiel:

  • Industrie
  • Handel
  • Handwerk
  • Gewerbe
  • Freiberufler
  • Vereine, Verbände
  • Staatliche Einrichtungen
  • usw.

Daher verstehen sich alle genannten Preise ohne Mehrwertsteuer.

Der Mindestbestellwert in unserem Shop beträgt 80,00 €

Für Musterbestellungen sprechen Sie uns bitte an.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Neukunden nur gegen Vorkasse beliefert werden.

Suche

Warenkorb

 x 

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Werbe-, Fest-und Dekoartikel aus Papier & Kunststoff

 

papier etc

Kataloge zum Blättern

Keine Lust nach spezifischen Werbeartikeln zu suchen? Dann lassen Sie sich von Online-Katalogen inspierieren und blättern in unseren vielfältigen Themenbereichen.

ww

Neu:

Papierkatalog anfordern

BigBook

Mit dem Klick auf das Katalog-Foto kommen Sie zu unserem Anforderungsformular!

Zum Seitenanfang